Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur und Gottes Segen für euren weiteren Lebensweg!

Abitur2018 Startseite
(Fotos: Fotostudio Karl, Collage: GB)

 

Der für den heutigen Montag (14.05.) angesetzte Infoabend zum Thema "Mobile IT-Nutzung" fällt aufgrund einer Erkrankung der externen Referentin leider kurzfristig aus.

Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Herzliche Einladung zum
Tag der offenen Tür der beruflichen Schulen
am Samstag, 27. Januar 2018, von 11 bis 16 Uhr!

Flyer TdoT beruflich 2018 2

Seit August 2017 ist Franziska Baumann als Schulsozialarbeiterin an der Marienschule angestellt. Von Beruf ist Frau Baumann Diplom Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Schule und Jugendhilfe. Ihr Studium absolvierte sie an der Evangelischen Fachhochschule in Darmstadt. Frau Baumann war zuvor mehrere Jahre als Schulsozialarbeiterin an der St. Ursula-Schule in Geisenheim tätig.   

Aufgabengebiet:
Die Schulsozialarbeit richtet sich mit ihren Angeboten der Klassenbegleitung, Durchführung des Klassenrates und Einzelfallhilfe sowohl an Schülerinnen und Schüler, sowie an Eltern und Lehrer. Durch die regelmäßige Begleitung der SV Stunden in den Jahrgangsstufen 5 und 7 (halbjährlich im Wechsel) haben die Schülerinnen und Schüler eine gute Möglichkeit die Schulsozialarbeiterin kennen zu lernen. Dies ermöglicht eine leichtere Kontaktaufnahme, wenn einmal weitere Unterstützung und Hilfe nötig sein sollte. Durch die Einführung des Klassenrates werden die Schülerinnen und Schüler auf anfallende Schwierigkeiten und Herausforderungen im Schulleben vorbereitet und zum Finden eigener Lösungen befähigt und animiert. Hierzu steht die Schulsozialarbeit in Austausch und Verbindung mit den jeweiligen KlassenlehrerInnen.
In Zusammenarbeit mit den LehrerInnen unterstützt die Schulsozialarbeit auch weitere Jahrgangsstufen bei Themen wie Bildung und Unterstützung der Klassengemeinschaft, Kooperations- und Kommunikationstraining oder Regelung von Lautstärke. Im Bedarfsfall arbeitet die Schulsozialarbeit auch mit einzelnen SchülerInnen, um diese bei möglicherweise notwendig gewordenen Verhaltensveränderungen zu unterstützen.

Baumann Franziska neu
Ihr Büro befindet sich im ersten Stock des Zwischenbaus gegenüber dem Lehrerzimmer.

Arbeitszeiten:
montags 9:00-13.00 Uhr
dienstags 9:00-15:00 Uhr
mittwochs–freitags 9:00-13:00 Uhr

Terminvereinbarungen:
Gerne persönlich, telefonisch unter 06431-201222 oder
per E-Mail an baumann.f@marienschule-limburg.de

Herzliche Einladung zum diesjährigen Adventskonzert
am Freitag, dem 15. Dezember, um 19.30 Uhr
im Limburger Dom!

Startseite Adventskonzert2016 Beteiligte
(Collage: GB)